Design

Ich habe eine originelle Küche kreiert

Pin
Send
Share
Send
Send


Alle Geräte sind in eine Wand integriert.

Alexis Toureau

Aus der Vorstellung eines Gastronomen und eines Architekten geboren, bietet diese voll ausgestattete Küche alles, was ein Profi ist. Als Bonus eine schöne Originalität. Reportage.

In Bernard Loubat, dem gastro-nomischen Kritiker, ist Kochen ein Männergeschäft. Zuallererst, weil er zu Hause für seine Frau und seine Freunde kocht; der seiner Söhne danach, an den er seinen Geschmack für die Öfen und sein Know-how weitergab; und schließlich das seines Architekten und Freundes Maurice Padovani. Für ihn bat er darum, "eine Küche von Freunden als Küche von Profis" zu entwerfen.

"Ich wollte einen offenen, freundlichen und praktischen Raum, in dem ich kochen kann, während ich meine Gäste genieße", sagt derjenige, der neun Jahre lang für Gault Millau für den großen Süden verantwortlich war und eine gastronomische Show in France Bleu Provence veranstaltet . "Meine Imperative waren Edelstahl, für Hygiene und Robustheit, eine zentrale Insel zum Arbeiten und Servieren, ein großes Lager mit Reserve, den gesamten Platz, um Geräte zu integrieren, und eine Bibliothek für meine Kochbücher. "


So viele Pfannen wie Diners

Mit diesen Richtlinien stellt sich der Architekt eine L-förmige Küche vor, in der Mitte eine mit Edelstahl bedeckte Insel, die zum dekorativen Hauptelement und zum Nervenzentrum des Raums wird. Auf der Seite, auf der der Haushaltsvorstand tätig ist, können die Möbel direkt zu Hause gekocht werden. Andererseits ist es in so viele Gesichter wie möglich aufgeteilt, insgesamt sechs. Der Ton ist gegeben, die Küche wird originell und design sein.

Für die vielen Schränke, die Basis der Insel, den Service und die Bibliothek wählt Maurice Padovani dasselbe Material: MDF-Töne in der Masse, die mit dem Licht vibriert, deformieren sich nicht und bleiben leicht erhalten. Der chromatische Bereich der Küche, Grau- und Schwarztöne, ist in dem glaubwürdigen Mosaik zusammengefasst, eine weitere Originalität des Architekten. Die Ausrüstung ist inzwischen das Geschäft von Bernard Loubat. Appliances, Pro oder Semi-Pro, eingebautes Edelstahl-Finish, vereinen Eleganz und Leistung. Die kleinsten Details sind ordentlich, Geschirr und Zubehör enthalten. Für die Essenskritik gehen Gut und Gut Hand in Hand. Mit einem Bonus, wenn er auf den Herd ging, zeigen Sie es für seine Freunde.

Architekt: Maurice Podovani, Architekt DPLG, 27 v. Chr. Moncada, 13015 Marseille. Tel: 06 11 50 50 59.





Pin
Send
Share
Send
Send