Design

Kunstaustausch bei Nantes Fine Arts

Pin
Send
Share
Send
Send


Kunstaustausch bei Nantes Fine Arts

Luc Boegly

Nantes School of Fine Artsdie im 20. Jahrhundert bedeutende Künstler der zeitgenössischen Kunst bildeten, entwickelt und modernisiert.

André Breton, Jacques Demy, Martin Barré, Claude Cahun, Jean-Jacques Lebel oder heute Pierrick Sorin, Philippe Cognée oder Fabrice Hyber und ihre berühmten POFs oder Prototypen von in Betrieb befindlichen Objekten ... wie man alle Künstler zitiert, abstrakt, surrealistisch, Szenographen, Videografen der Kunstakademie Nantes? Seit seiner Eröffnung zu Beginn des letzten Jahrhunderts Western Art School war einer der erfolgreichsten kreativen Talente und hat in Frankreich und darüber hinaus nicht aufgehört zu glänzen. Zwischen dem Aufstieg und den zeitgenössischen Übernahmen der Frac des Pays de la Loire, die Eröffnung des Kunstmuseums, die Freilichtausstellung "Die Mündung" oder die Sommerveranstaltung "Voyage à Nantes", die Stadt wächst eine intensive künstlerische und kulturelle Dynamik. Seine Kunstschule ist stimmig. Im November 2017 eingeweiht, sind 4.300 m2 neu gestalteter Werkstätten und modernste Ausrüstung für Sie reserviert Forschung und Experimente auf dem Gebiet der bildenden Kunst.

Zu lesen auch> Nantes: zeitgenössische Kunst lädt sich in das Museum der Beaux-Arts ein

Der Vorplatz der Schule.

Luc Boegly

Die neue Kunstakademie von Nantes, Architekt Franklin Azzi.

Luc Boegly

Drei Pole unterteilen die verschiedenen Ansätze und Techniken. Die Stange Bau, widmet sich der Skulptur, der dreidimensionalen Kreation in all ihren Formen und Verbundmaterialien, den Häusern Holzwerkstätten (Direktschnitt, Sägen, Drehmaschinen, manuelle Werkzeuge), Metall (Schweißen, Fräsen, Schmieden, Gießen, Falzen), Modellieren und Formen. An der Stange Bild und Multimediasind die Werkstätten von versammelt Fotografie, Ton, Video und Multimedia mit ihren Laboren, Studios, Digital- und Filmkameras, Kameras, Plottern, Vergrößerungsgeräten. Endlich die Stange drucken hat für seine Werkstätten Gravur, Lithographie, Offset und Siebdruck, Pressen und beheizte Arbeitsplatten, Dunstabzug, Sonneneinstrahlung, Körnungsstation ... Neben dem Nachdiplom Les Réalisateurs, das Werke in Zusammenarbeit mit Unternehmen produziert, bietet sich die Schule dazu an seine Studenten absolvierten sein Studium neue kurse und zieht an immer mehr ausländische Studenten.

Siehe auch> Die School of Fine Arts in Paris feiert ihr 20-jähriges Bestehen!

Student, der ein Projekt in der Bauabteilung abschließt.

Valery Joncheray

Das Studentenplateau und laufende Projekte in der Bauabteilung.

Valery Joncheray

Nachdem sie ein Programm in Marfa an der Grenze der Wüste Chihuahua in Texas begonnen hat, bereitet sie zwei weitere in Seoul und Suncheon in Südkorea und Dakar und Rufisque in Senegal vor. Im 21. Jahrhundert sind Kunst und Schöpfung Seele!

Eine helle und farbenfrohe Bibliothek.

Valery Joncheray

Adresse: BEAUX-ARTS DE NANTES - 2, Frida-Kahlo-Gasse, 44200 Nantes

Pin
Send
Share
Send
Send