Terrasse

Welcher Roboter soll meinen Pool reinigen?

Pin
Send
Share
Send
Send


Dieser Staubsaugerroboter wandelt hydraulische Leistung in Elektrizität um, um auch bei großen Ablagerungen eine optimale Saugleistung zu bieten. Dank des integrierten Verdrängungs-Chips deckt er das Becken vollständig ab und reinigt mit seinen Bürsten aktiv den Boden. "Hybrid RS1", 499 Euro, Delphin.

Delphin

Vom einfachen Handbesen bis zum elektrischen Roboter gibt es eine Vielzahl von Poolrobotern, die das Wasser Tag für Tag sauber und klar halten. Mindestbudget oder maximaler Komfort? Für jeden seine Prioritäten.

Saugroboter für einen sauberen Pool

Ergänzend zur Filtrations- und Wasserdesinfektionsbehandlung ist die Wartung des Teichs eine wichtige Maßnahme, um die im Boden oder an den Wänden festsitzenden Ablagerungen zu entfernen und den Schwimmkörper zu entfernen. Beteiligt: ​​Blätter, Sand und andere unerwünschte Ablagerungen (Insekten, Staub ...).

Die wirtschaftliche Option: der Handbesen

Dieses Gerät, das durch ein Rohr mit der Filterpumpe verbunden ist und mit einem Mast ausgerichtet ist, ermöglicht das Aufnehmen von Blättern und großen Ablagerungen, die auf der Oberfläche schwimmen und den Boden mitschwenken. Es schickt jedoch den gesamten Abfall in den Filter des Pools, der öfter gereinigt werden muss, was mühsam ist und Wasser verbraucht.

Wir übernehmen es: für kleine oberirdische oder nicht dauerhafte Teiche.

Das Budget: zwischen 150 und 300 euro.

Für eine sorglose Reinigung: der automatische Druckroboter

Der an einen Booster angeschlossene oder an einen Auslass angeschlossene Roboter vom Typ "Polaris", der ebenfalls mit der Energie des Filtersystems des Pools arbeitet, entfernt Verunreinigungen durch den Druck des Wassers und treibt sie in Richtung Wasser eingebaute Filterkassette. Vorteil: Der Poolfilter muss nicht gereinigt werden. Effektiv entwickelt es sich leicht im Wasser, kann den Boden des Beckens sowie die Wände, die Winkel und die Treppe reinigen. Andererseits erfordert die Installation das Eingreifen eines Fachmanns.

Wir übernehmen es: für Teiche mit einer Länge von bis zu 12-14 m, unabhängig von ihrer Form.

Das Budget: zwischen 400 und 900 Euro.

Das ultimative: der Plug-and-Play-Roboter

Dieser Roboter ist völlig unabhängig vom Filtersystem und reinigt Ihren Pool von oben bis unten. Für eine oder mehrere Zykluszeiten vorprogrammiert, wird es an eine Steckdose angeschlossen oder mit Batteriestrom betrieben. Mit Niederspannung gespeist, zirkuliert er im gesamten Pool, steigt die Wände hoch, steigt die Treppe an, bürstet die Wasserleitung, nimmt Abfälle in einer Patrone auf, betätigt seine Bürsten oder Stifte und stoppt am Ende des Zyklus automatisch. Es kann für die Form, die Abmessungen und die Treppe programmiert werden. Einige Modelle verfügen über eine Fernbedienung. Zu den neuesten Innovationen zählt die Funktion "Lift System", um den Wasseraustritt des Roboters zu erleichtern (und Rückenschmerzen zu vermeiden!). Er steigt bis zur Wasserlinie und wird gegen die Wand gedrückt (Zodiac).

Wir übernehmen es: für große Pools.

Das Budget: zwischen 700 und 2.000 Euro.





Weitere Ideen zu Cotemaison.fr, Preise als Hinweis.

Video: Unser neuer POOL-ROBOTER ist da Poolbau Staffel 2 lol (Juni 2022).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send