Terrasse

Um einen kleinen Garten zu vergrößern: unser Rat

Pin
Send
Share
Send
Send


Um einen kleinen Garten zu vergrößern: unser Rat

Zufällig eines Gartens - Letellier

Ihr Garten ist klein und Sie wissen nicht, wie Sie die Oberfläche optimieren können? Unsere Landschaftsgärtner folgten der Perspektive, indem sie die Perspektiven, Trompe-l'oeil-Spaliere oder Multiplikationsstufen verwendeten. Panorama der bestehenden Lösungen zur Vergrößerung eines kleinen Gartens.

Müssen Sie einen kleinen Garten vergrößern? Der Fall tritt immer häufiger auf: 54% der Franzosen haben zwar einen Garten in ihrem Hauptwohnsitz, 23,1% davon sind weniger als 250 m2 und 18,5% sind weniger als 500 m2 (Source Media & Garden / Group J / Efficience 3, Januar 2016). Eine durchschnittliche Gartenanlage, weit entfernt von entmutigenden Gartenbegeisterten, die den Platz optimieren möchten. "Es gibt eine Nachfrage nach kleinen Gärten", bestätigt Frédéric Chevallier-Appert, Landschaftsgärtner in Paris im 16. Arrondissement. Mehr als für große Gärten müssen wir an eine Entwicklung denken, die jeden Winkel ausnutzt. " Und Jean Pierre Letellier, Landschaftsarchitekt bei Montmorency und Mitglied von Unep (National Union of Landscape Companies), um zu bestätigen: "Jeder Fall ist besonders, wir müssen unbedingt dorthin gehen, um die Konfiguration des Landes zu studieren und alles zu berücksichtigen Einstellungen. "

Die Linearität eines kleinen Gartens durchbrechen

Wenn der Garten lang ist und eine Art Korridor bildet, kann eine optische Täuschung erzeugt werden, wie Frédéric Chevallier-Appert erklärt: "Wenn Ihr Garten 60 Meter lang und 1 Meter breit ist, Diese Idee der Länge muss gebrochen werden. Die Idee ist, visuelle Punkte auf jeder Seite des "Korridors" aufzuhängen, indem alle 20 Meter Position aufgestellt wird (z. B. Haine, Gartenhäuschen oder kleine Möbel "). So wird das Auge von mehreren Fallpunkten angezogen, wodurch der Garten größer wirkt.

In dieser begrünten Passage erhöht eine Bank, die in einem Garten an die Wand gestellt wird, den Eindruck der Länge.

Zufällig eines Gartens - Letellier

Strukturieren Sie den kleinen Garten

"Der Trick besteht darin, nicht sofort den Boden des Gartens zu sehen", fügt Jean-Pierre Letellier hinzu und streut Bäume, Sträucher, Schallwände, niedrige Wände und Möbel aus. Je mehr Sie den Garten strukturieren, indem Sie ihn formen verschiedene Räume (Terrassenteil, Gemüsegarten, Pavillon, Pflanzentunnel ...), desto größer werden Sie es vergrößern ". Um auf die Perspektiven einzugehen, ist es auch notwendig, die Pflanzen mit Bedacht zu positionieren: So werden im Vordergrund kleine Pflanzen gepflanzt (mexikanische Orangers, Rhododendren, Kamelien, Zwergbambus ...) und auf der zweiten Ebene können wir auf Pflanzen setzen größer, was den Blick auf den Boden des Gartens zieht (Magnolien, mittelgroße Bäume wie Ahorn oder Mispel, Olive, Apfel, Kirschblüte, Lagerstroemia usw.). "

Lesen Sie auch> 10 charmante Gästehausgärten

Schaffung einer Terrasse, die vom Garten in Boulogne Billancourt getrennt ist: Die Separationsterrasse / -rasen ermöglicht die Strukturierung des Gartens.

Zufällig aus einem Garten - Letellier

Die Kunst des Trompe-l'oeil, ideal in einem kleinen Garten

In einem kleinen quadratischen oder rechteckigen Garten können Trompe l'oeil-Gitter auch an der Rückwand installiert werden, um die Perspektive zu verstärken. Ein Sonderfall, den Frédéric Chevallier-Appert bereits in der Pariser Region getroffen hat: "Wir werden manchmal zu großen, maßgefertigten Spalieren mit Mustern geführt, die auf Kundenwunsch angefertigt werden ist wie das Anbringen von Spiegeln an den Seiten: Die Winkel vervielfachen den Raum und vermitteln einen Eindruck von Größe. Hier zeigt der Landschaftsgärtner sein Know-how, indem er diese Elemente an strategischen Stellen platziert Licht und Pflanzen reflektieren ". Da in einem kleinen Garten immer optische Täuschungen zum Einsatz kommen, sollten Sie eine breitere Rasenfläche im Vordergrund schaffen, an der Sie seinen Garten platzieren können und die sich verkleinern wird ein Dreieck? Bei Pflanzen an den Seiten ist der Eindruck der Unendlichkeit zehnfach.

Nutzen Sie die Höhe eines kleinen Gartens

Wände und Ecken des Gartens können dank Ranken oder Pergolen, auf denen Kletterpflanzen wachsen, mit Pflanzen bekleidet werden. Wählen Sie halb-immergrüne Sorten wie Honeysuckle-Sorten oder hartnäckige Star-Jasmin-Sorten, die Sie gegenüber dem Boden schützen, ohne Platz zu beanspruchen. Eine andere Lösung in einem kleinen Garten, pflanzen Bäume fastigiés: Diese langen und schmalen Bäume wachsen hauptsächlich in der Höhe und geben den Blick in Richtung Himmel (Zypern von Italien, If fastigiés ...).

Kleiner Garten: mehrere Ebenen

"Auf unebenem Gelände mit abfallendem Teil empfiehlt es sich, mehrere Ebenen künstlich zu schaffen", fährt Jean-Pierre Letellier fort. "Idealerweise sollten Steinwände oder Treppen gebaut werden, die es ermöglichen, sich aus dem Weltraum zu bewegen zum anderen ". Sie können verschiedene Räume schaffen, im Vordergrund ein für den Vergnügungsgarten reservierter Bereich, der zweite einen Gemüsegarten und schließlich der dritte einen kleinen Spielplatz für Kinder. Mit den Levels spielen? Eine echte Lösung, um die Fläche zu vergrößern, fügt Frederic Chevallier-Appert hinzu: "Man kann sich vorstellen, einen langen Pflanzer (etwa einen Meter) aus eichenartigen Landschaftskreuzen im unteren Teil eines Gartens zu schaffen, um einen erhöhten Punkt zu schaffen “.

In diesem besonderen Garten in Montmorency ist die Mauer begrünt, um nicht sofort den Boden des Gartens zu entdecken, und Ebenen wurden geschaffen, um den Raum zu vergrößern.

Zufällig eines Gartens - Letellier

Reduzieren Sie die Möbel in einem kleinen Garten

In einem kleinen Garten sollte der Raum nicht mit Möbeln überladen werden, um den Platz zum Zirkulieren zu halten. Verlassen Sie die sperrigen Außensofas, anstelle von kleinen Tischen mit Ausziehmechanismus und Stühlen, die zusammen- oder stapelbar sind. Die Gartenmöbel können manchmal auch einen perspektivischen Effekt erzeugen: Eine entlang einer Wand platzierte Bank gibt somit einen Eindruck von Länge. Eine weitere Option besteht darin, kleine Bänke in eine Ecke der Wand einzubauen, um so wenig Platz wie möglich zu verlieren und durch das Hinzufügen eines Tisches einen Entspannungsbereich zu schaffen.

In einem kleinen Garten bevorzugt man die kleinen, imposanten Möbel. Möbel werden bei Botanic verkauft.

Arnaud Childeric

Es ist wichtig, verschiedene Arten von Räumen zu schaffen, um den Garten zu vergrößern. Hier ein Gemüsegarten in einem bestimmten Garten.

Zufällig eines Gartens - Letellier

Und auch in einem kleinen Garten ...

Vermeiden Sie die Hecken, die wachsen und viel Platz benötigen.

Verbot große Bäume mit hohen Stämmen, die über 5 Meter hinausragen.

Wagen Sie den Mineralgarten mit gefälschten Flüssen, die aus Kieselsteinen entstehen, die eine Fluglinie starten.

Wählen Sie die richtige Farbe: Die blauen Pflanzen am unteren Rand des Gartens vergrößern den Raum sowie die klaren und klaren Böden (klare Platten, weißer Kies ...) und die weißen Wände.

Pin
Send
Share
Send
Send