Traumhäuser

Vorher / nachher: ​​eine komplett renovierte rustikale Küche

Pin
Send
Share
Send
Send


Vorher / nachher: ​​eine komplett renovierte rustikale Küche

MADI-Workshop

Die altmodische Küche dieser Wohnung in Lyonnais hat sich verdient ein kleiner Rabatt auf den Geschmack des Tages. Es ist geschafft Dank des Talents von zwei Innenarchitekten wird diese Küche jetzt angezeigt Ein zeitgemäßer Look von rustikaler Chic-Inspiration für unser größtes Vergnügen.

Marine Jauréguiberry und Dimitri Mior, Innenarchitekt Atelier MADI, sind zur Verwandlung dieser Küche Lyon gekommen. Auch in einer Wohnung, müde, Die Küche hatte ein rustikales Aussehen, das nicht unbedingt auf dem neuesten Stand war ist heute hell und farbenfroh. Eine Anrichte in Zementfliesen verdreht die Küche in wassergrünen FarbenDieses Stück behält also einen verrückten Charme. Hier besuchen wir diese stilvolle und farbenfrohe Küche!

Lesen Sie auch> Vorher / Nachher: ​​5 Küchen überprüft und korrigiert

Das Projekt in Kürze

Wo? Lyon, gleich hinter dem Place des Célestins.

Situation? Die Wohnung befindet sich im 5. Stock eines alten Lyonnais-Gebäudes.

Bereich Über 55 m2.

Die Idee? Behalten Sie gleichzeitig etwas von dem Gütesiegel der Wohnung und renovieren Sie es, indem Sie einen moderneren Stil und einen skandinavischen Geist schaffen.

Budget 50 000 Euro für die Renovierung der gesamten Wohnung. 5700 Euro TTC für die Lieferung und Montage der Küche.

Lesen Sie auch> 5 Ideen, um diese stilvolle Küche zu stehlen

Eine rustikale Küche, die komplett neu gemacht wird

Vor der Arbeit mangelte es dieser Küche an Stil und Ästhetik. Das Dekor war alt, die Fliesen schienen aus den 80er Jahren zu stammen, und die markantesten Elemente dieser Küche, wie der Steinkamin, verschwanden hinter dem zweifelhaften Dekor. Und dies ist nicht das einzige Problem der beiden Innenarchitekten, die das Projekt in Angriff genommen haben ...

Die Küche vor der Arbeit.

MADI-Workshop

"Ganz zu schweigen von der Ästhetik, es gab keine strengen Elemente des Kochens", erklärt Marine Jauréguiberry. Die Küche war überhaupt nicht ausgestattet, es gab nur eine Spüle aus Edelstahl und keine anderen Möbel Die Wohnung hatte keinen Essbereich. Der Kessel war rechts vom Kamin sichtbar, es musste ein technischer Standort geschaffen werden. "

Lesen Sie auch> Eine moderne Küche mit Blick auf den Hafen von Nizza

MADI-Workshop

In der Wohnung wurden die Trennwände wie in der Küche teilweise abgerissen. Es gab schon eine gewisse Logik, das Ziel war es, die Verteilung von Räumen und Räumen zu optimieren.

Darüber hinaus fehlte der Wohnung ein Esszimmer. Der Esstisch konnte entweder im Wohnzimmer oder in der Küche installiert werden, es war jedoch kein eigener Platz vorhanden. Die Architekten von Atelier MADI haben sich daher zum Ziel gesetzt, einen echten Essbereich zu schaffen, in dem der Esstisch installiert werden kann.

Lesen Sie auch> Eine Küche von 12 m2, die im Bistro-Stil renoviert wurde

Die Küche nach der Arbeit. Es wurde ein echter Essbereich geschaffen, in dem der Esstisch installiert werden konnte.

MADI-Workshop

Möbel, die den Formen des Raumes folgen

Die Wohnung wurde mit der nackten Küche geliefert, es war notwendig, sie komplett auszustatten und einzurichten. Um den Raum in der Küche zu optimieren, wurde beschlossen, das Gerät in Möbel zu integrieren. "Die Küche ist, wie wir sagen könnten," semi-custom "", sagt Marine de Jauréguiberry. "Bei den Möbeln mussten wir uns an die schräge Trennwand des Badezimmers anpassen, wir entschieden uns für Standardmöbel. Arbeit, die sich anpasst und der Form der Wände folgt, um den Eindruck von Maßarbeit zu vermitteln. "

Der Kessel, der neben dem Kamin sichtbar war, war vollständig in ein Möbelstück eingebettet, um zu verschwinden.

Lesen Sie auch> Sie sind eher offene Küche oder geschlossene Küche?

Die Küche nach der Arbeit.

MADI-Workshop

Eine rustikale Atmosphäre bleibt erhalten und modernisiert

Er fragte sich, ob der Schornstein behalten werden würde. In der alten Küche wurde es überhaupt nicht hervorgehoben und fütterte sogar den alten Look. Sie nimmt jedoch am ursprünglichen Charme der Wohnung teil und fügt der Küche einen Gütesiegel hinzu. Es wurde entwickelt, um ein nützliches und praktisches Element in der Küche zu werden. "Damit kein Ort verloren geht, haben wir kleine offene Regale geschaffen, die sich durch rustikale Gestaltung an der Einrichtung beteiligen. Nischen möchten wir gerne als Arbeitsbereich belassen. Luft und spielen Sie mit leeren und vollen. "

Lesen Sie auch> 12 Tipps, um Platz für die Küche zu sparen

Der alte Kamin verwandelte sich in Regale.

MADI-Workshop

Bei der Dekoration konzentrierte sich die Auswahl auf einen sehr aktuellen Stil in den Farben und Materialien. Die Atmosphäre bleibt rustikal, um den Charakter der Wohnung zu bewahren, auch wenn wir bei der Wahl der Zementfliesen die Beine der Innenarchitekten finden. Sehr aktuell, sie haben auch den Vorteil, eine Atmosphäre der Landhausdekoration zu bringen.

Die Entscheidungen wurden im gegenseitigen Einvernehmen mit den Kunden getroffen, die sich für Atelier MADI aufgrund ihres charakteristischen Stils entschieden hatten.

"Die Kunden entschieden sich für uns, weil sie unsere Projekte mochten und einige Projekte sehen konnten", erklärt Marine de Jauréguiberry. In Bezug auf die Dekoration wurden unterschiedliche Ansätze mit ihnen verfolgt, und am Anfang zementierten wir Fliesen auf dem Boden. Aber die Kunden wollten Holz, also zogen wir die Zementfliesen in die Anrichte. "

Lesen Sie auch> Zementfliesen verleihen Küchen Geschmack

Die Credenza in Zementfliesen spielt mit bläulichen und grünen Tönen.

MADi-Workshop

Spiele und Materialien in der gesamten Wohnung

Marine Jauréguiberry gibt uns seinen professionellen Rat, um sein Interieur erfolgreich zu dekorieren. Zögern Sie nicht, auf die Unterschiede in Material und Farbe einzugehen. Dies ist perfekt in der Dekoration dieser Küche dargestellt.

Die Architekten haben sich dafür entschieden, heiße und kalte Materialien zu kombinieren, die sich perfekt ergänzen. Gleiches gilt für Farben. "Die Mischung aus Zementfliesen - ein kaltes Material - und Holz - eher warm - ist eine schöne Ergänzung. Dies geschieht auch auf der Ebene der Farben. Der bläuliche und grüne Wasserton der Zementfliesen ist kalt das Holz hat einen warmen Farbton, und die beiden ergänzen sich umso mehr. "

Die Küche erinnert an Farben und Materialien.

Ateleir MADI

Die Duette und Verbindungen zwischen Materialien und Farben werden auch an anderen Elementen dieser Küche mit Erinnerungen ausgeführt. Zementfliesen in grünen und bläulichen Tönen passen zu Schranktüren in einer grünen Wasserfarbe. Die ausgewählte Holzarbeitsplatte erinnert an den Parkettboden in der gesamten Wohnung.

Lesen Sie auch> 12 originale Arbeitspläne für die Küche

Die Holzarbeitsplatte erinnert an den Parkettboden.

MADI-Workshop

Der Rest des Hauses folgt einer gewissen Kontinuität, insbesondere in dem zur Küche offenen Wohnzimmer. Die Idee des Wassergrüns ist erhalten geblieben, jedoch in einem pastelleren, gesättigten Ton. Der gleiche Geisteszustand wurde in dem Raum verfolgt, in dem ein griechisches Blau gewählt wurde. Die Kunden wünschen sich eine andere Atmosphäre im Schlafbereich.

Weitere Fotos dieser Wohnung auf Côté Maison Projets

Schauen Sie sich das Profil des Innenarchitekturbüros Atelier MADI an

Pin
Send
Share
Send
Send